User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Welche natürlichen Lebensmittel im Futter bringen Glanz ins Hundefell? Kerngesund ist unser Labrador, nur das Fell ist stumpf. Keine Chemie!

Frage Nummer 25051
Antworten (3)
Täglich 1Teelöffel Distelöl ins Futter, einmal wöchentlich ein Eigelb. Kein Olivenöl, das gibt Durchfall. Falls der Hund sich wirklich viel bewegt, kann ich auch Hundefutter von "Markus Mühle" empfehlen, da sieht jeder Hund wie ein Fischotter aus, ist aber wg. des hohen Energiegehaltes nur für wirklich aktive Hunde zu empfehlen
Kämme.
du kannst dem futter lachsöl oder distelöl beimischen. bierhefeflocken gehen auch. allerdings hilft das relativ wenig, wenn das futter nur minderwertig ist. probieren mal ein anderes - hochwertigeres - futter aus. eventuell bekommt der hund dann schon ein glänzendes fell.