User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Welche Optik und welche Materialvorteile haben Möbel aus Kernbuche?

Frage Nummer 8920
Antworten (4)
Kernbuche gefällt mir persönlich sehr gut und hat eine angenehme Maserung, insbesondere Natur (massiv) geölt. Ist aber auch einer gewissen Mode unterworfen und ob ´s in 10 Jahren noch gefällt, wer weiß? Massivholz (gilt natürlich für alle Naturhölzer) hat den Vorteil, dass Kratzer und Furchen mit wenig Aufwand herausgeschliffen werden können. Falls das Möbel sich verfärbt, kann nachgeölt werden. Dazu fühlt es sich warm und angenehm an.
Die Optik ist eben hölzern, ganz davon abhängig, inwiefern sie bearbeitet ist, ob mit Lack oder ohne. Ohne Lack hat Buche in der Regel eine rechte helle Farbe. Vorteilhaft wäre hier der geringe Schafstoffausstoß und die nachhaltige Haltbarkiet des Materials.
Das Holz gehört nicht zu den ganz hellen, aber auch nicht zu den ganz dunklen Sorten, auf dem Bild hier sieht man es eigentlich ganz gut: http://www.pick-up-moebel.de/MAX-Kernbuche-Wildeiche Das Material ist sehr robust, da es sich um Massivholz und nicht um irgendwelches Pressholz oder so handelt.
Hi!

Die Kernbuche heißt auch Wildbuche und ist ein sehr seltenes Holz, weil es nicht immer in hohem Maße im Kern der Buche enthalten ist. Kernbuche sieht als Möbel einfach toll aus, weil es so eine wilde Musterung besitzt. Die vielen verschiedenen Brauntöne ergeben eine tolle Struktur auf dem Holz.