User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Welche Rosenarten sind gut für Anfänger geeignet? Wir haben einen eher sandigen Boden.

Frage Nummer 30705
Antworten (2)
Wenn der Boden in Eurem Garten sandig ist, macht es Sinn, diesen zunächst gut mit Komposterde anzureichern. Als Sorten eigen sich zum Beispiel sehr gut ältere Arten wie Mossrosen oder aber auch Madame Knorr, Belle Isis oder Tuscanny Superb. Generell bleiben die ein bisschen kleiner als bei anderen Bodenarten und... Du musst deutlich mehr wässern und mit Pferdemist düngen.
Ich würde euch auf jeden Fall sogenannte Bodendecker-Rosen für den Einstieg empfehlen. Die sind sehr robust und nicht so empfindlich, wenn man sie mal falsch zurückschneidet. Außerdem kommen sie mit fast jedem Boden zurecht und sind auch relativ genügsam.