User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Welche Spezialimpfungen sind für einen geplanten Jamaika Urlaub unbeding notwendig?

Frage Nummer 4245
Antworten (8)
Neben den Auffrischungsimpfungen für Polio, Typhus, Tetanus, usw. sollte man Heptitis A impfen, wird zur Zeit sogar noch von einigen Krankenkassen bezahlt, das läuft aber gerade aus. Hepatitis B braucht man nicht unbedingt, da nur über Körperflüssigkeiten übertragbar. Medikamentöse Malaria-Prophylaxe halte ich für überflüssig, die Nebenwirkungen sind zum Teil gravierend. Lieber Moskito-Netz, lange Kleidung abends und evtl. ein "Repellent". Dann ist man auch vor Dengue-Fieber sicher.
Wenden Sie sich doch bitte an einen Arzt. Die hier gemachten Vorschlage sind nicht nur dumm sondern sogar gefaehrlich.
@madicus: Warst Du schon mal auf Jamaika? Wenn Du der Oberchecker bist, dann bitte: Klär mich auf. Lasse mich gerne belehren, aber bitte nicht so einen Schwachfug ohne jegliche Substanz absondern. Malaria kam lange Zeit überhaupt nicht auf Jamaika vor, es gab vor einiger Zeit einige Neuerkrankungen. Die spielten sich aber samt und sonders im Armenviertel unter sehr schlechten hygienischen Bedingungen ab.
@brokatjacke:
Jamaika, Bermuda, Bahamas, Antigua, Caymans, Haiti, Puerto Rico, usw. usw.
Noch Fragen, Sie Schlaumeier?
@madicus: Ja, aber diese Antwort ist wieder substanzlos. Jetzt weiß ich zwar, dass Du auf Jamaika warst, aber immer nocht nicht, was an meiner Aussage gefährlich sein soll. Wie man an hier sehen kann: Reisen bildet, aber Ausnahmen bestätigen die Regel.
@99sam:
Um diesen sinnlosen Abtausch mit Brokatjacke zu beenden: Bitte wenden Sie sich mit Ihrer Frage an einen Arzt oder direkt an ein Tropenmedizinisches Institut. z.B. http://www.klinikum.uni-muenchen.de/Abteilung-fuer-Infektions-und-Tropenmedizin/de/index.html

Ich bin selbst Mediziner und kann vor laienhaften Ratschlaegen nur warnen. Fuer gesundheitsspezifische Auskuenfte sollten Sie einem Weisskittel mehr vertrauen als einer "Brokatjacke".
Für eine Jamaika-Reise sind spezielle Impfungen nicht vorgeschrieben. Es besteht also keine Impfpflicht. Jedoch ist das Hepatitis-A-Virus auf Jamika verbreitet, sodass Dir eine entsprechende Schutzimpfung empfohlen sei. Nähere Informationen zu dem Thema findest Du auch auf der Homepage des Auswärtigen Amtes.
Ich würde mich gegen Diphterie, Tetanus und Hepatitis A impfen lassen. Ich war vor einem Jahr in Jamaika und hatte mich vorher beim Auswärtigen Amt informiert, die sagten dass man sich zusätzlich gegen Hep.B, Typhus und Tollwut impfen lassen soll, wenn man länger als einen Monat da bleibt. frag aber unbedingt auch noch mal deinen Arzt!