User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Welche Spezialitäten kann ein japanisches Restaurant bieten?

Frage Nummer 32084
Antworten (6)
Eine sehr schwierige Frage.Aber ich sah mal einen Japaner im TV jodeln, in Lederhosen. Vermutlich werden daher hauptsächlich Variationen vom Leberkäse, Obatzter, Weißwürschte im Angebot sein
Rohkost mit Reis
Dackel im Reisrand.
Neben den Sushi-Gerichten, die mittlerweile auch in Europa beliebt sind, können die Japaner hervorragende Hühnchengerichte zaubern. Als Hühnchenspieße werden sie vorzugsweise gegrillt. Auch das Teriyaki, ein mariniertes Fleisch, ist eine japanische Spezialität. Reis ist die meist gereichte Beilage. Steingrillgerichte, Ishiyaki genannt, sind ebenso typisch japanisch. Grundsätzlich ist die japanische Küche leicht, das gilt selbst für die Eintopfgerichte.
Die bekanntestes Speise in japanischen Restaurants ist das Sushi. Roher Fisch, mit einer Reismischung in Seetangblätter gerollt und in kleine Häppchen geteilt. Die Japanische beinhaltet sehr viele Gerichte mit Fisch in allen Variationen. Sehr begehrt war lange Zeit der Thunfisch, der mittlerweile als überfischt und gefährdet gilt.
Ein gutes japanisches Restaurant sollte verschiedene Tagessuppen, Sushi, gebackene, gebratene und gegrillte Ente (zum Beispiel süß/sauer), Reis in verschiedenen Variationen, gebratene Nudeln, verschiedene Gemüsesorten, gebratenes oder gebackenes Schweinefleisch und Rindfleisch anbieten. Sehr häufig findet man auch frittiertes Obst, beispielsweise reife Bananen oder saftige Ananas, welches als Dessert gereicht wird.