User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Welche Steingartengewächse sind besonders für deutsche Gärten zu empfehlen?

Frage Nummer 26096
Antworten (3)
Im Steingarten sollten langsam wachsende Arten gut mit schnell wuchernden Arten kombiniert werden. Gelbblühende Saxifraga (Steinbrechgewächse) sind gut, sollten aber etwas schattig stehen. Außerdem Enziane, Felsenjasmin und Zwergflachs mit weißen Blüten. Dazu Leberbalsam und alpine Nelkenarten.
Der Polsterphlox bietet sich hervorragend für deutsche Steingärten an. Er ist meistens in rosa und violetten Tönen erhältlich und ist absolut winterhart. Dieser sieht in Kombination mit echtem Lavendel extrem schön aus und beides blüht zu verschiedenen Zeiten.
Ich würde Dir zum Polster-Phlox raten, die Pflanze ist anspruchslos und frosthart, dafür sieht sie aber schön aus und eignet sich gut für Steingärten - wie übrigens die meisten Staudengewächse. Sowas gibt es auch im Gartenbaumarkt, die können Dich da auch noch mal ausführlich beraten.