User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Welche Steuerpauschalen sind für einen ganz normalen Arbeitnehmer mit Bürotätigkeit ohne weite Anfahrtswege interessant?

Frage Nummer 30883
Antworten (4)
die Werbungskostenpauschale...
Da gibt es berufsbedingte Aufwendungen: 920 Euro, Arbeitsmittel: 150 Euro, Entfernungenpauschalen: 30 Pro Kilometer ab 13,5 Kilometer Arbeitsweg und Kontoführungspauschalen von 16 Euro, weil man ohne Girokonto heute kein Gehalt mehr entgegennehmen kann.
Hallo,
da wirft doch einer alles durcheinander: Werbungskosten (920 Euro, ab 2012 1000 Euro) kannst Du pauschal absetzen. Wenn Du mit Fahrtkosten 30 Cent pro km Arbeitsweg (zum Dienstsitz/ Firma ein Weg, zur auswärtigen Arbeitstelle hin und zurück) ab dem 1.! km und Arbeitsmitteln, Kontoführungsgebühr und und und über die Pauschale kommst, solltest Du das angeben und die Werbungskosten dadurch erhöhen.
Vielleicht solltest Du aber einen Steuerberater fragen, man kann viel von der steuer absetzen!
Was viele nicht wissen: Man kann pauschal 16 Euro pro Jahr für Kontoführungsgebühren absetzen, auch wenn man keinen Cent für sein Konto ausgeben muss. 150 Euro können für Arbeitsmittel abgesetzt werden, egal, ob man tatsächlich welche gekauft hat oder nicht. Das muss nicht einmal nachgewiesen werden.