User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Welche Themenschwerpunkte werden bei einer Heilpraktiker Ausbildung gesetzt?

Ich bin gelernte Krankenschwester und noch eine Heilpraktiker Ausbildung zu machen. Meine Freunde meinen, ich kann vom Wissen aus meinem bisherigen Beruf profitieren und die Ausbildung verkürzen.
Frage Nummer 795
Antworten (2)
Bei einer Heilpraktiker Ausbildung lernst Du etwas über die Anatomie des menschlichen Körpers; Themen sind zum Beispiel Infektionsmedizin, Notfallmedizin, Naturheilkunde und Psychologie. Da kannst Du sicher von Deiner Erfahrung als Krankenschwester profitieren. An den Heilpraktikerschulen unterrichten Ärzte, Apotheker und Psychologen. Die Ausbildung dauert zwischen ca. drei Jahre.
Diagnose und Therapieverfahren stehen meines Wissens bei der Heilpraktiker Ausbildung im Mittelpunkt. Daneben gehören Massagen, Osteopathie, Kinesiologie oder Fußreflexzonenmassage zu den Lehrinhalten. Weiter auf dem Stundenplan stehen energetische Verfahren wie Homöopathie, Schüssler Salze oder Bachblüten. Du hast Dich bestimmt mit etlichen von diesen Themen, zumindest ansatzweise, beschäftigt.