User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Welche Tools zur Schrifterkennung nutzt ihr erfolgreich unter Windows?

Frage Nummer 26228
Antworten (4)
Winread 3.2
Ein sehr gutes, jedoch leider nicht ganz preiswertes Programm, das ich zur Texterkennung nutze, ist der FineReader von ABBYY. Das Programm kann optisch gescannte Schriftstücke in Textdokumente, die man mit einem Textbearbeitungsprogramm bearbeiten kann, umwnadeln. Häufig enthalten die Texte aber Fehler (abhängig von der Auflösung der Vorlage), die manuell zu beseitigen sind.
Wenn ich Dokumente eingescannt habe, dann führte ich die Texterkennung immer mit einer OCR-Software durch. Dafür gibt es auch eine freie Version, FreeOCR. Die Software erkennt zwar nicht jeden Buchstaben richtig, aber mit einer kleinen Fehlerquote kann ich leben und die Dokumente eingescannt ablegen.
Ich nutze das integrierte Tool zur Handschrifterkennung. Kombiniert mit meinem Bamboo-Tablet funktioniert das in der Regel ganz gut. Sobald ich aber etwas schneller und dadurch auch undeutlicher schreibe, gibt's einen Buchstabensalat. Im Großen und Ganzen bin ich aber absolut zufrieden, für meine Bedürfnisse reicht es vollkommen aus.