User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Welche Unterlagen brauche ich eigentlich für den Kindergeldantrag? Reicht da das Formular und eine Kopie der Geburtsurkunde?

Frage Nummer 44568
Antworten (4)
Steht im Antrag, was alles beizufügen ist.
Für einen Kindergeldantrag benötigt man einige Unterlagen mehr als die Geburtsurkunde. Die zuständige Kindergeld stelle kann da ganz genau Auskunft geben, welche Formulare noch benötigt werden.Es wird auch der Letzte Steuerbescheid für einen Kindergeldantrag benötigt. Die Kindergeld stelle sitzt meisten im Arbeitsamtsgebäude.
Welche Unterlagen du für den Erhalt des Kindergeldes benötigst kannst du entweder bei der zuständigen Familienkasse oder aber im Internet auf deren Seite erfahren. Dort kannst du dir auch die nötigen Formular ausdrucken. Bei Fragen ruf doch einfach bei der Familienkasse an, die sind sicherlich gerne bereit dir Auskunft zu erteilen.
Wenn Sie das Kindergeld innerhalb von 6 Monaten nach der Geburt Ihres Kindes beantragen, reicht die Geburtsurkunde bzw. die Geburtsbescheinigung, wenn hier Ihr Wohnort angegeben ist, völlig aus. Sollte der Zeitraum von 6 Monaten bereits überschritten sein, benötigen Sie für Kinder, die in Ihrem Haushalt leben, eine sogenannte Haushaltsbescheinigung. Sollte das Kind nicht in Ihrem Haushalt leben, benötigen Sie eine Bescheinigung der örtlichen Meldebehörde, bei der Ihr Kind gemeldet ist.