User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Welche Unterrkunft würdet ihr für einen Kroatien-Familienurlaub empfehlen? Eher eine Ferienwohnung oder besser ein Hotel?

Wir können uns das erste Mal einen richtigen Urlaub leisten und haben daher noch nicht so viel Reiseerfahrung, vielleicht kann uns ja jemand sagen, was für Familien besser ist.
Frage Nummer 10309
Antworten (3)
Kroatien ist groß! Je nachdem wo Ihr hin wollt ist mal eine Wohnung, mal ein Hotel besser. In einem Hotel kann man sich besser verwöhnen lassen, muss sich nicht um alles kümmern, eine Wohnung mit Selbstversorgung ist dagegen preiswerter.
Wie wolt Ihr anreisen? Mit dem Flieger benötigt man evtl. noch einen Leihwagen um zu Wohnung zu kommen. Transfer zum Hotel ist bei einer Pauschalreise dagegen meist mit dabei. Mit dem Auto ist es locker eine 12h-Fahrt. Ihr zahlt in Österreich, Slovenien und Kroatien Geld für die Autobahnnutzung. Zustätzlich kostet der eine oder andere Tunnel noch mal extra. Dafür ist der Urlaub dort echt preiswert.
Ihr seht, es sind eine Menge Faktoren die da eine Rolle spielen.
Ich persönlich ziehe ein Hotel vor, weil ich mich im Urlaub nicht ums Kochen usw. kümmern möchte.
Wir haben vor 3 Jahren eine Ferienwohnung gemietet für 2 Wochen , Ideal und vor allem unabhängig von Essenszeiten im Hotel. Günstig obendrein.
Hey, Kroatien ist für Familien einfach super, also schonmal Glückwunsch zur Entscheidung. Die Ferienhäuser kommen für Euch eher in Frage, denke ich, da sind das gute Preis/Leistungsverhältnis und die Privatsphäre einfach stärker gegeben. Hier mal ein Link dazu: http://www.kroati.de/.