User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Welche Vogeleier kann man essen? Ich denke da eher an untypische Vogeleier.

Frage Nummer 23184
Antworten (4)
Alle, die man im Handel kaufen kann, z.B. Wachtel- oder Taubeneier. Nesträuberei verstößt gegen den Naturschutz und ist strafbar.
essen kannst du alle eier von vögeln, nur darfst du nicht alle essen, z. b. von vogelarten, die unter naturschutz stehen. im handel erhälst du neben hühnereiern auch gänse- und enteneier, wachteleier, manchmal straußeneier ... in südlichen ländern oftmals noch andere arten.
Eier von Vögeln sind grundsätzlich für Menschen essbar. Ob es sich also um das Huhn, die Wachtel oder als untypisches Beispiel einen Zaunkönig handelt, ist relativ egal. Es gilt nur bei allen Arten, dass die Eier frisch sein müssen und am besten noch nicht angebrütet. Natürlich sollte man auf Produkte von Vögeln verzichten, die unter den Artenschutz fallen.
Theretisch kann man sie fast alle essen. Aber legal ist das nicht. Alle Eier von Hühnervögeln, z.B. von Wachteln sind legal. Wachteleier sind auch gesund und lecker. Alle anderen Vögel legen nur zur typischen Brutzeit. Die Eier sind befruchtet und möglicherweise mit Salmonellen belastet.