User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Welche Voraussetzung sollte man für eine Lehrstelle als Koch erfüllen? Das wäre mein absoluter Traumberuf.

Frage Nummer 11747
Antworten (5)
Wenn das wirklich Dein Traumberuf ist, hast Du alle Voraussetzungen erfüllt.
Ob Du dann ein guter Koch wirst, steht auf einem anderen Blatt.
absolut Stressresistent sollte man sein, bereit zu Schichtarbeit , im 1. Lehrjahr ist meist nur putzen angesagt, in den weiteren Lehrjahren sonstige niedere Dienste, Zwiebelhacken u.s.w. Den Gedanken, als Auszubildender am Herd zu stehen und phantasievoll was zu brutzeln, kannst Du Dir abschminken.Aber wenn es Dein Traum ist, Du bereit bist für den Job deinen Wohnsitz zu ändern, um Erfahrungen zu sammeln...do it
Du solltest, wäre jedenfalls gut, einen Hauptschulabschluss haben, solltest aber vor allem verlässlich und pünktlich sein, solide und arbeitsam. Es ist nämlich außerordentlich wichtig, dass man sich auf den Koch velrassen kann. Ist schließlich keine leichte Arbeit.
Hallo, Du musst mindestens einen Hauptschulabschluss haben und Dich für Kochen und Lebensmittel interessieren. Ach ja, auch Mathematik ist für Köche nicht so unwichtig, da sie ja mit Mengenangaben umgehen müssen (bei Rezepten, beim Einkaufen etc.). Und der Spaß an der Arbeit ist wohl auch eine sehr wichtige Voraussetzung :-)
Zuerst einmal, kein Mensch verlangt, dass du perfekt kochen kannst. Dafür gibt es die Lehrzeit. Aber du musst belastbar sein.. Eine schnelle Auffassungsgabe und ein Sinn für Schönheit sind gefragt, wenn es darum geht, die Speisen zu garnieren. Informieren kannst du dich bei deinem zuständigen Arbeitsamt.