User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen um einen Antrag auf Berufsausbildungsbeihilfe stellen zu können? Wie lange dauert die Bearbeitung?

Frage Nummer 19295
Antworten (3)
Günstig wäre es, wenn Du Dich an die Beratungsstelle der Agentur wendest. Also, Dein EInkommen ist sehr niedrig, Du hast schon Deine eigene Wohnung oder bist während der Ausbildung auswärts untergebracht. Dass sind so die wesentlichen Eckpunkte. Allerdings wird das Einkommen Deiner Eltern berücksichtigt. Die BEarbeitung dauert meist 3 bis 6 Monate.
Die beiden Voraussetzungen, um die staatlichen Zuschüsse einer Berufsausbildungsbeihilfe beziehen zu können, sind zum einen die entsprechende Bedürftigkeit des Antragstellers und zum anderen die überdurchschnittlich weite Entfernung zwischen Ausbildungsstätte und Elternhaus, sodass dem Antragssteller keine tägliche Heimreise zugemutet werden kann.
Zunächst einmal musst Du natürlich eine Ausbildung machen, denn dafür wird das Geld gezahlt. Nächste Voraussetzung ist, dass die Ausbildung nicht in der Nähe Deines Wohnortes stattfindet und Du deshalb gezwungen bist, Dir eine Wohnung an Deinem Ausbildungsort zu nehmen. Den Antrag stellst Du beim Arbeitsamt.