User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Welche Vorbereitungen muss ich treffen, wenn ich fernsehen über das Internet möchte?

Frage Nummer 39804
Antworten (9)
Gemütlicher Sessel, Wurschtbrot, Weissbier.
... und das Popcorn nicht vergessen ...
Du solltest auf jeden Fall eine geeignete Bandbreite bei deinem Internetanschluss haben. Unter 16.000er DSL brauchst du gar nicht versuchen zu streamen. Da ärgert man sich nur über eingefrorenes Bild, ständige Pufferung und Ruckler. Das macht dann keinen Spaß
OnkelSergey; Du redest Stuss! DSL 6000 reicht völlig, auch für FullHD.
Ansonsten wäre da noch Bier und Chips zu nennen und ein paar gute Kumpels für's nächste Fußballspiel.
Ich sehe auch mind. DSL 16.000.
Außerdem einen internetfähigen Fernseher - oder einen schnellen Rechner!
Es gibt legale Angebote, so kann man zum Beispiel einen großen Teil des Programms der öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten in deren Mediatheken kostenlos ansehen. Die Sendungen können am PC direkt oder auch am Fernseher angeschaut werden, wenn man alles korrekt verkabelt hat.
Wenn du wirklich über das Web fernsehen willst und nicht nur das TV-Kabel an die TV-Karte des Rechners anschließen willst, brauchst du im Grunde gar nicht weiter als PC und Internet. Das Porblem bei der Sache ist nur, dass es zwar recht viele Sender gibt, aber kaum bekannte. RTL oder Pro7 bekommst du nicht übers Internet.
Hallo! Also das was Du wohl meinst sind Streams. Das ist nicht legal, wird auch ständig verfolgt und die Server die das machen werden geschlossen. Weiterhin folgt für die Betreiber eine Strafanzeige! Allerdings streamen einige wenige Fernsehsender bestimmte Ihrer Sendungen. Die darfst Du schauen und da die das selber machen ist das auch legal.
Einen Computer kaufen und auf die richtige Seite vom Gerät setzen,sonst hört man nur den Fernsehton.