User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Welchen Einfluss hat ganz konkret ein Handelsbilanzdefizit auf die Stabilität der Währung des jeweiligen Landes?

Frage Nummer 17710
Antworten (2)
Durch ein solches Defizit werden mehr Güter importiert als exportiert. Das bedeutet, das mehr Geld das Land verlässt, als hereingezogen wird. Es könnte also zu deflationären Tendenzen kommen. Die Währung wird schwächer, weil sie kaum nachgefragt wird. Kredite werden teurer und Schulden wiegen schwerer. Den Unternehmen könnte sprichtwörtlich der "Saft" ausgehen.
Im Allgemeinen sollten Import und Export eines Landes ausgeglichen sein. Das ist ein wichtiger Faktor für die Währungsstabilität dieses Landes im Weltmaßstab. Wenn nun mehr importiert als exportiert wird, dann macht dieses Land gegenüber der restlichen Welt Schulden, und damit sinkt die Stabilität der Währung.