User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Welchen LSF sollte eine gute Sonnencreme haben? Und muss es immer eine teure Marke sein oder sind die günstigen Produkte genauso gut?

Frage Nummer 46568
Antworten (6)
Der empfohlene Lichtschutzfaktor hängt wesentlich vom Hauttyp ab. Je empfindlicher der Hauttyp desto höher sollte der Lichtschutzfaktor sein. Einen Hauttypentest kann man in der Apotheke durchführen lassen. Aber auch im Internet finden sich Seiten, auf denen man seinen Hauttyp online bestimmen kann. Bei der Auswahl der Produkte sollte man darauf achten, dass sie sowohl einen UVA- als auch einen UVB-Schutz enthalten. Für sehr empfindliche Haut gibt es sowohl günstige als auch teure Produkte, welche auf reizende Inhaltsstoffe wie z. B. Parfüm, tierische Öle und Fette, Konservierungsstoffe und Emulgatoren verzichten.
Kommt außerdem darauf an, wo du Dich der Sonne aussetzt.
Bei der Sonnenausstrahlung die man heutzutage hat ist es sehr wichtig einen guten LSF zu benutzen. Vor allem kleine Kinder sollten mit einer guten Sonnencreme eingerieben werden. Wichtig ist vor allem das Gesicht. Es müssen nicht unbedingt teure Marken sein, auch günstige Produkte sorgen für ausreichend Schutz. Jedoch sollte man auf einen Mindestschutz von 30 achten.
Unter LSF 30 kommt bei mir nichts an die Haut. Die ist aber auch schneeweiß und verbrennt auch schon bei mäßigem Sonnenschein. Bei dunklerer Haut reicht dann meistens weniger, wobei auch diese ungeschützt verbrennen kann. Bei der Qualität ist weniger der Preis ausschlaggebend, sondern die Konsistenz: Dickflüssige Creme wirkt auch physisch, nicht nur chemisch und ist damit meistens besser verträglich. Spray geht gar nicht, zumindest bei mir. Gab fies Ausschlag...
Teer hat den Lichtschutzfaktor 2500. Das sollte auch für die empfindlichste Haut reichen.
Es gibt auch sehr viele günstige Produkte die immer wieder sehr gut abschneiden oder sogar besser, als viele sehr teure Sonnencremes. Ein gutes Beispiel ist hierbei die ehemalige Marke AS aus dem Hause SchleckER. Diese hat bei Stiftung Warentest immer wieder gut bis sehr gut abgeschnitten. Der LSF ist von Hauttyp zu Hauttyp unterschiedlich.