User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Antworten (3)
Empfehlen kann ich Dir den von Mauk. Erstmal, weil der gut in der Bedienung ist und zum anderen, weil er ohne chemische Stoffe arbeitet. Für die Pflanzen und Fische im Teich stellt er somit keine Gefahr dar. Wenn Du Probleme hast, kannst Du dich bedenkenlos an den Service wenden. Die helfen dann weiter.
Mein Teich ist ziemlich groß, hat ansonsten kaum besondere Daten an sich. Ich führe diesen Filter hier: http://www.aqua-pond24.de/aquael-teichfilter-druckfilter-klar-pressure-uv-8000.html. Habe bisher nur gute Erfahrungen gemacht. Du solltest dich aber natürlich nach deinem eigenen Teich ausrichten.
Kommt darauf an, wie groß Dein Gartenteich ist. Für ein kleines Gewässer mit wenigen Fischen genügt sicher der MVV 1100-6 von T.I.P. Der fördert bis zu 1100 l. Wasser pro Stunde, taucht maximal 2 m tief ein und hat einen 20 l fassenden Filterbehälter.