User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Antworten (7)
Das schwedische Unternehmen Saab (Svenska Aeroplan Aktie Bolaget) wurde 1937 gegründet und baute zunächst Flugzeuge. Die Automobilproduktion begann 1946. Im Logo findet sich der Kopf eines Adlers, den eine Krone ziert. Das Tier ist Symbol der Stadt Skane im Süden Schwedens, wo Saab seine Wurzeln hat. Nach der Fusion mit dem Lkw-Hersteller Scania tauchte zwischenzeitlich auch dessen Name im Logo auf.
Gast
Das Logo von Saab weist einen rot gefärbten Greif bzw. den Kopf eines Greifs auf dunkelblauem Grund auf. Darunter ist der Schriftzug von Saab zu lesen. Das gesamte Logo ist noch einmal von einem dünnen weißen Kreis umrandet. Das aktuelle Saab Logo wurde erst um die Jahrtausendwende eingeführt. Damit sollte der Marke ein neues Image verliehen werden.
In der Mitte des Saab Logos ist der Kopf eines Greifs zu sehen. Dieser ist rot gefärbt und trägt zudem eine Krone. Aus dem geöffneten Schnabel ragt seine Zunge. Dies alles ist auf einem dunkelblauen Hintergrund zu sehen. Es ist anzunehmen, dass der Schöpfer sich bei der Ideenfindung für das Logo von den Flugzeugen Gripen inspirieren ließ, die ebenfalls von Saab gebaut wurden.
Auf dem Saab Logo ist ein roter Greif mit geöffnetem Schnabel zu sehen. Auf dem Haupt trägt er eine Krone. Darunter ist in weißer Schrift der Saab-Schriftzug zu lesen. Der Hintergrund ist dunkelblau. Die schwedische Provinz Skonen, in der auch der LkW-Hersteller Scania sein Werk hat, an dem Saab einst beteiligt war, trägt ebenfalls einen Greif im Wappen.
Es symbolisiert eine Kuh, die um einen Teich läuft.
Das hätt ich auch gewußt.
Ach nee?