User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Welchen Wert haben Sprachenzertifikate von Sprachschulen auf dem Arbeitsmarkt? Gibt es sowas wie eine Liste für anerkanntere Zertifikate?

Frage Nummer 17136
Antworten (4)
Privat eInstitute haben alle keinen guten Ruf....die einzigen, die bei PErsonalern "gelten" sind staatliche(!) oder städtische(!) Berufsfachschulen für Fremdsprachen und danach noch Studioum an einer Fachakademie für Fremdsprachen...Die Sprachkenntnisse nach Abschluss einer staatlichen Fremdsprachenschule liegen in völlig anderen Sphären als die irgendeines privaten "Institutes", bei dem Geld fliesst.......Bei staatlichen Schulen sindEingangsprüfungen, Zugangsvoraussetzungen, etc. bei "Instituten" nicht...z.B.
auch fehlt bei Instituten der gesamte FACHGEREICH...also z.B. BWL oder Jura oder Technik...
Eigentlich hat für Arbeitgeber jedes Zertifikat einen Wert. Diese aber, die wirklich schwer zu erlangen waren - und von einem seriösen Dienstleister -, sind besonders wertvoll. Trotzdem solltest du aber alles, was du bekommen kannst, irgendwie zu verwerten versuchen.
Wenn dir gute Kenntnisse in einer Fremdsprache zertifiziert wirden, bedeutet das immer bessere Chancen bei der Jobdsuche. Ich habe meinen Job in erster Linie bekommen, weil ich in England das First Cambridge Certificate gemacht habe. Hier ist ein Link zu den wichtigsten Zertifikaten: http://www.sprachzertifikat.org/sprachzertifikate-informationen/sprachzertifikat-kataloge.html
Ich würde dir auch empfehlen, die "offiziellen" Zertifikate zu machen. Die gibt es eigentlich für jede Sprache. Für Englisch wäre es eben das schon genannte Cambridge First Certificate in verschiedenen Stufen.