User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Welcher Handel verkauft mir historische Bauelemente? Wo bekommt man so etwas her??

Frage Nummer 6280
Antworten (3)
Baumaterialien und -elemente für die Denkmalspflege oder für die private Verwendung werden von speziellen Anbietern und sogenannten historischen Baumärkten geführt. Viele davon sind im Internet vertreten und bieten Fenster, Türen und Tore oder alte Fußbodendielen an. Preisvergleich lohnt sich!
Nun, ich nehme an, dass das ein typischer Fall für Privatmänner ist? Online find ich auf Anhieb dazu auch nur Kleinunternehmer oder Privatleute.. Also wohl am besten mal ne Anzeige schalten oder gar n Handwerkerbetrieb um die Ecke fragen, die wissen sowas bestimmt auch.
Ich befürchte, echte solche alten Bauelemente sind nicht zu bezahlen. Fälschungen bekommt man allerdings bestimmt bei großen Baustoffhändlern oder kann sie maßanfertigen lassen. Im Zweifel würde eine Architekten fragen, welche die beste Möglichkeit ist.