User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Welcher Stoffkleber ist für die Befestigung von Stuhlbezügen geeignet, wenn man nicht nur tackern will?

Frage Nummer 23756
Antworten (4)
Tackern reicht. Kleben: Wo denn?
Die Frage ist ja, warum Du die festkleben willst. Kauf doch einfach Bezüge mit Bändern. Dann kannst Du die zum Waschen auch wieder lösen. Wenn Du bei der Klebevariante bleben möchtest, empfehle ich Dir den Kontaktkleber rudolfix 333. Der ist auch beständig gegen Wärme, die sich ja bekanntlich beim Sitzen auf den Stühlen entwickelt.
Hier würde ich auf einen elastischen Klebstoff zurückgreifen, der auch für Textilien geeignet ist. Ein Beispiel dafür ist der Kontaktkleber rudolfix für etwa 12 Euro. Oder der Textilkleber von KNORR für etwa 5 Euro. Kövolfix ist ein Haftklebestoff, der auch gern von Polstereien benutzt wird.
Stuhlbezüge müssen ja recht robust verleimt werden, man will sich ja ohne Sorgen auf ihnen niederlassen können. Ich würde die Kanten mit einem Webband verstärken und die Bezüge dann mit einem Zwei-Komponentenkleber, beispielsweise von Pattex, kleben. Diese Art von Befestigung hat bei uns bisher immer gut funktioniert.