User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Welcher Teig ist der beste für Pflaumenkuchen? Für sehr saftige Pflaumen.

Frage Nummer 39989
Antworten (5)
Falsche Jahreszeit!
Trotzdem: natürlich Hefeteig
Ich esse ihn am liebsten mit einem richtig schönen und selbst gebackenen Mürbeteigboden. Mit gefällt der Gegensatz zwischen den saftigen Pflaumen und dem eher etwas trockenen Boden. Außerdem weicht dann der Kuchen auch nicht so schnell durch und bleibt schön fest.
Das ist wohl eine Frage des Geschmacks... ich mag ihn mit Abstand am liebsten mit Hefeteig. Den Hefeteig mit Butter und Ei machen, dann wird er schön weich und außen knusprig und schmeckt genial. Ich bestreiche den Teig dünn mit Marzipan, lege die Pflaumen drauf, Zucker und geröstete, ankaramelisierte Mandelstücke drüber - perfekt!
Bei sehr saftigen Pflaumen würde ich zum Hefeteig raten und die Pflaumen erst aufschneiden und etwas Saft ablaufen lassen. Wenn der Teig dann ausgerollt ist, kann man Gebäckbrösel darauf verteilen und anschließend die Pflaumen drauf verteilen. Die Brösel saugen die Feuchtigkeit auf und der Kuchen wird saftig, weicht aber nicht durch.
Ich bin ein großer Fan von Mürbeteig bei solchen Kuchensorten! :)