User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Welches ist das beste Cafe oder Bistro für ein Frühstück in Berlin?

Frage Nummer 32383
Antworten (5)
Was willst Du den Frühstücken?
Kaffee Kranzler natürlich, dort frühstückte auch schon Kanzler Bismark!!
Das Cafe Slörm, eine gemütliche Espressodiele im Berliner Kiez, im Herzen des Prenlauer Bergs. Es befindet sich auf der Danziger Straße. Hier bekommt man alles, ob frischen Saft, verschiedenste Kaffe-Getränke, Toast, Baguette, Salate oder allgemein auch ein komplettes Frühstück. Nebenbei lässt es sich hier auch vergnüglich Schach spielen. oder an einem von zahlreichen kleinen Events teilnehmen. Partys finden hier ebenso statt wie ausgiebige Gespräche bei einem guten Kaffee unter Freunden. Wer aber auch nur Frühstücken will, ist hier genau richtig.
Das ist ja immer "Geschmackssache": ich bevorzuge ja die Tomasa-Restaurants zum Frühstücken, aber die Kiez-Cafés in der Akazienstraße und in der Muskauer Straße sind auch toll.
Abhängig davon, welche Art von Frühstück gerne genommen wird, können folgende Lokale in Berlin empfohlen werden: Frühstücksbüffett im Cafe am See im Brizer Garten, Mohriner Allee, 145, 12347 Berlin, 9.30-11.30 Uhr, Euro 10,80 - Frühstücksbrunch im Lokal Teichterrasse, am Strandbad Jungfernheide, Jungfernheideweg 60, 13629 Berlin-Charlottenburg, Frühstücksbrunch 10 - 14 Uhr, Euro 11,80 - Weitere interessante Frühstücksinfos erhalten Sie hier: http://www.fruehstueck-in-berlin.de