User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Welches ist der kälteste Ort der Erde in dem Menschen leben? Welche Temperaturen herrschen da und wie hat sich der Mensch dem angepasst?

Frage Nummer 40686
Antworten (5)
meine Wohnung, Pullover anziehen.
Wieso soll der Ort in der Erde sein?
Oimjakon in Sibirien ist der bewohnte Kältepol der Erde mit bis zu -72° und einem Monatsmittel von -41° bis -51° im Januar.
Es gibt noch einen kälteren Punkt, die Wostok-Station in der Antarktis - da geht es bis unter -90°, aber da ist "nur" eine Forschungsstation.
Die niedrigsten Temperaturen wurden in Wostok gemessen. Wostok liegt in Russland im Osten der Antarktis. Hier wurden einst minus 89,2 Grad Celsius gemessen und damit ist Wostok der kälteste Ort der Welt. In Wostok gibt es auch eine Forschungsstation, die 1957 gebaut wurde.
Der Klimawandel wirkt sich da noch nicht so direkt aus, zumindest nicht im Winter, sondern eher im Sommer. Der Ort heißt übrigens Oimjakon, liegt tatsächlich im Osten Russlands und gilt als der kälteste bewohnte Ort der Erde. Die kälteste belegte Temperatur waren -68 Grad Celsius im Jahr 1933. Auf http://de.wikipedia.org/wiki/Oimjakon findest Du mehr dazu.