User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Welches ist ein richtiger Schönschreibfüller? Worauf muss ich beim Kauf achten?

Frage Nummer 30106
Antworten (5)
Das er schön schreibt
Wenn du kunstvoll schreiben willst, kommst du an den sogenannten Kalligraphen, das sind besondere Füller für kunstvolles Schreiben, der Kalligraphie, nicht vorbei.
Ich konnte immer schöner schreiben, je dicker die Feder war... Und auch die angeschrägten Füller fand ich besonders geeignet für Schönschrift, aber eher schuluntauglich.
Meinst du jetzt Kalligraphie? Da braucht man eine richtige Feder. Also keine Vogelfeder, sondern einen Stiel, an dem verschieden Breite Schreibfedern befestigt werden können. Ein guter, aber preiswerter Schönschreibfederhalter hingegen ist z. B. der von Pelikan: http://www.amazon.de/Pelikan-666461-Sch%C3%B6nschreibf%C3%BCller-3Patronen-Plastiketui/dp/B0007OED52
Füller zum Schönschreiben sind diese Modelle, bei denen die Feder nicht Spitz zuläuft, sondern abgeflacht ist. Dadurch werden manche Linien beim Schreiben breiter gezogen als andere, was besonders "edel" aussieht. Du musst also nur auf die Feder achten, ansonsten gibt es keine wichtigen Merkmale.