User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Antworten (6)
Bielefeld, Osnabrück, Delmenhorst. Genau in dieser Reihenfolge.
Berliner Umland, dass ich darauf nicht gekommen bin. Da laufen wirklich süße ……..
Für mich ist und bleibt die französische Hauptstadt Paris der absolute Mittelpunkt der Modewelt. Hier kommen innovative und klassische Designs zusammen. Paris setzt einfach die wichtigsten Trends und Akzente, wenn es um Mode, Aussehen und Styling geht.
Paris und New York, dann vielleicht Berlin.
Früher waren die wirklich großen Modemetropolen sicherlich sowohl Mailand, als auch Paris. Allerdings hat sich das alles ein wenig verschoben. Offiziell zählt Paris auch heute noch zu der größten, für mich ist es aber mittlerweile Berlin, weil dort eine viel größere Individualität herrscht!
Also "die" Metropole für Fashion kann ich Dir nicht nennen. Für mich teilen sich Paris, Mailand und London den Platz Nummer Eins. Dicht gefolgt von Berlin, New York und - und, jetzt halt Dich fest - Stockholm! Die Schweden holen fashionmäßig derzeit richtig auf. Also schnell hoch in den Norden!