User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Welches Material empfehlt Ihr für Übergangsleisten zwischen Fliesen und Laminat?

Frage Nummer 25213
Antworten (4)
Entscheidend ist doch, dass es gut aussieht. Ob Du Übergangsleisten aus Metall oder aus Kunststoff nimmst, ist letzten Endes egal; die Optik muss passen. Bei mir waren's am Ende Leisten aus Aluminium...
Dafür gibt es doch viele verschiedene Varianten und letzendlich ist Euer persönlicher Geschmack gefragt. Mir gefallen z.B. die Leisten aus Edelstahl ganz gut. Wir haben das bei uns so gemacht. Ich finde, dass das optisch sehr schön aussieht und pflegeleicht ist. Alu oder PVC Leisten gehen ebenfalls.
Ich halte Holzleisten nicht für die beste Lösung und habe schon schlechte Erfahrungen damit gemacht. Auch von Kunststoffen würde ich abraten. Sehr gut bin ich bisher mit Alumnium gefahren. Erst vor kurzem habe ich bei einem Freund auch Alu-Leisten angebracht und er ist bisher zufrieden.
Ich persönlich würde immer welche aus Metall nehmen. Die sind meiner Meinung nach wesentlich langlebiger als die Leisten aus Kunststoff und sehen für mich auch einfach besser aus. Und ich würde auch zum Festschrauben raten und nicht zum Kleben, denn die im Boden verschraubten können die Bewegungen der Bodenbeläge besser mitmachen als die geklebten Leisten.