User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Welches Modell bei E-Gitarre eignet sich besonders für Anfänger?

Frage Nummer 45902
Antworten (10)
Anfänger sollten sich zunächst mit einer Niedervolt-Gitarre begnügen. Die Starkstrom-Gitarren sind nur etwas für Fortgeschrittene.
Blödsinn Dara, wenn jemanden E-Gitarre mehr interessiert kann man natürlich sofort damit anfangen. Hat außerdem den Vorteil, dass die Saiten weicher sind als bei einer Westerngitarre. Wegen dem Modell, also da gibt es kein besser oder schlechter. Das hängt davon ab, was du spielen willst und was dir gefällt. Wichtig ist, selber im Geschäft zu testen und nicht die billigsten Modelle zu nehmen, sonst kaufst du 2 mal. Denk auch an einen Verstärker. Was willst du denn spielen oder was für Lieder gefallen dir besonders gut?
Gast
he’s not alive.
...also death metal-Gitarre kaufen...
Gute Idee. Die hat nur eine Saite...
Oder Luftgitarre!
Da sich E-Gitarren in ihrer Nutzung fast nicht voneinander unterscheiden, eignet sich nahezu jedes Modell für Anfänger. Grundsätzlich sollte aber beim Kauf einer E-Gitarre nicht auf Billigausführungen in minderer Qualität zurückgegriffen werden. Zu empfehlen sind evtl. noch gut erhaltene, gebrauchte Modelle von namhaften Herstellern, wie z. B. Yamahe, Ibanez etc. Am besten besucht man ein Geschäft direkt vor Ort. Hier kann man das ein oder andere Modell vorm Kaufentscheid einmal ausprobieren.
Yamaha bietet günstige Einsteiger-Sets. Es hinge stark davon ab, was für Ambitionen man hat und wie viel Geld man dafür ausgeben kann. Eine Profi-Beratung ist für Anfänger oft sinnvoll, da nur Leute mit mehr Erfahrung wirklich beurteilen können, was zu einem passt. Bei eBay gibt es immer wieder Schnäppchen, für unter 200 Euro kann man nicht viel falsch machen.
Ein bestimmtes Modell gibt es dafür in der Regel nicht. Sehr viele Hersteller bieten Gitarren für 100 Euro oder noch weniger an und setzen dabei meist auf Immitate von bekannten Gitarren, wie zum Beispiel einer Fender Strat. Diese E-Gitarren könnne sich für Anfänger lohnen, gepaart mit einem halbwegs guten Verstärker.
E-Gitarren Kaufempfehlungen gibt es hier: E-Gitarren