User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Welches sind die besten Einfrierbehälter? Spülmaschenfest und geeignet für die Mikrowelle bitte!

Frage Nummer 36635
Antworten (5)
Tupperware, gibt's natürlich auch noch von anderen Firmen. Und billiger!
Das beste Material wird da wohl tatsächlich Tupperware sein. Die gibt es in allen erdenlklichen Größen. Du brauchst auch keine Angst wegen Schadstoffen oder so etwas zu haben. Wenn es billiger sein soll, wechsle das Gefäß zwischen Eisschrank und Mikrowelle. Nur wenige können beides.
Mittlerweile haben andere Hersteller nachgezogen. Es muss nicht mehr Tupperware sein. Ich (eigentlich meine Frau) habe einen ganzen Schrank voll mit Tupper, aber seit wir einen großen Satz Lock & Lock gekauft haben, verwenden wir nur noch diese Behälter, das beste daran ist, sie kosten nur einen Bruchteil der vergleichbaren Tupperware-Produkte.
Meine beste Empfehlung und auch am längsten haltende sind sämtliche Produkte von Tupperware! Die haben wirklich Qualität (Keine Angst, ich bin kein Tupperwarenverkäufer :-)

Nein im Ernst, mit den Produkten kannst du wirklich nichts falsch machen. Hab schon die tollsten Dinge damit eingefroren und aufgewärmt.
natürlich fällt mir da sofort tupperware ein - ist aber ziemlich teuer in der anschaffung. manchmal gibt es auch in diesen billigläden (mäcgeiz usw.) behälter, die für beides geeignet sind. wir haben uns dort auch eingedeckt, denn ich koche für unser kind auch alles selbst.