User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Welches sind typische Familienfilme der 1980er Jahre aus Deutschland?

Frage Nummer 34913
Antworten (8)
⊕ Tatort.
Was sind "Familienfilme"?
Filme von, über oder für Familien?
Otto - Der Film von 1985 ist so ein typischer Film für die ganze Familie und war auch ein echter Erfolg im Kino und im Fernsehen. Und die "Die Supernasen" mit Mike Krüger und Thomas Gottschalk gehören sicherlich auch dazu. Sicherlich keine tief greifende Unterhaltung, aber für die Zeit auf jeden Fall typisch.
Typische Familienfilme der 1980er-Jahre in Deutschland waren Weihnachten in Bullerbü, Mein Vater Alfons (produziert in der DDR), Der Spiegel des großen Magus. Bei den Serien waren es Jauche und Levkojen. Nicht vergessen werden darf natürlich "Die Schwarzwaldklinik" mit Klaus Jürgen Wussow und Gabi Dohm. Eine weitere sehr reizende Kurzserie, die von 1986 bis 1989 lief, war "Janoschs Traumstunde".
Da Serien ja auch Filme sind kann man sicher "Die Wicherts von nebenan" zu den klassischen Familienfilmen der 80er zählen. Leider war der deutsche Film in den achtzigern noch Filmhistorisch eher unbedeutend. Andere Wären noch "Diese Drombuschs" der auch dem Familienfilm/Serie zugerechnet werden kann.Die unendliche Geschichte wurde zwar in den USA gedreht stand aber unter deutscher Leitung.
Die Sendung mit der Maus.
"Ich heirate eine Familie" mit Peter Weck.
"Nicht von schlechten Eltern" mit Ulrich Pleitgen und Sabine Postel.
K****s und M********.