User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Welches unentgeltliche Photobearbeitungs- und Archivierungsprogramm ist empfehlenswerter als picasa

Für mich als bestenfalls durchschnittlichen Computerbenutzer wird picasa immer
unsympatischer. Kann mir jemand ein anderes unentgeltliches Photobearbeitungs-
und Archivierungsprogramm empfehlen? Und wie schaffe ich es, von Picasa
auf das neue Programm umzusteigen?
Frage Nummer 22845
Antworten (4)
kostenlos fällt mir spontan "GIMP" ein.
Was stört dich denn daran? Was brauchst du? Gimp ist ein Bearbeitungsprogramm ähnlich photoshop, aber nichts zum Archivieren.
gimp + ne festplatte ;-)

picasa ist doch im grunde nur dafür da, seine fotos gleichzeitig seinem bekanntenkreis oder der ganzen welt zur schau zu stellen. wenn's nur ums archivieren geht reicht auch ein usb-stick oder eine dvd oder sowas.

gimp ist jetzt allerdings auch nicht grad leicht zu bedienen. es ist, wie schon geschrieben wurde, photoshop ähnlich und braucht eine entsprechende einarbeitungszeit. die grundlegenden 08/15-funktionen für ottonormalverbraucher kriegt man aber schnell rein.
Für Windows: irfanview, faststone picture viewer oder xnview.