User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Antworten (5)
Hier gibt's sogar Fotos dazu: www.sueddeutsche.de/leben/bildstrecke-top-ten-der-teuersten-scheidungen-1.256212-11
Ich glaube eine der teuersten Scheidungen überhaupt war bzw. ist immer noch das Drama zwischen Paul Mc Cartney und seiner Ex-Frau Heather Mills. Ich weiß nicht wirklich wie lange dieser Rosenkrieg nun schon läuft, aber er ist auf jeden Fall richtig teuer!
Also ich glaube, die heftigste Scheidung war die von Heather Mills und Paul McCartney. Das hat ihr glaube ich 49 Millionen Dollar eingebracht. Teuer war dagegen die von Mel Gibson von seiner Ex mit der er 30 Jahre zusammen war. Der musste gleich mal knapp eine halbe Milliarde abdrücken.
Leute,ihr habt garkeine Ahnung,um welche Beträge es hier geht! Eure Zahlen sind doch
"Peanuts" gegen das hier:
Ich weiß, dass Mel Gibson rund 450 Millionen Dollar zahlen musste, al ser sich von Robyn Moore scheiden ließ. Roman Abramowitsch musste 300 Millionen zahlen. Ich glaube, Steven Spielberg und Harrison Ford mussten um die 100 Millionen berappen, um ihre Gattinnen loszuwerden. Deutsche Stars kommen da wohl vergleichsweise günstig davon.