User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wenn ich eine Soundkarte einbauen möchte, auf was muss ich aufpassen??

So etwas habe ich selbst noch nie gemacht, deshalb würde cih mich gerne im Vorfeld informieren, bevor ich etwas kaputt mache. ..
Frage Nummer 4630
Antworten (4)
Sooo empfindlich ist das innenleben des PCs auch nicht. ganz wichtig: mach den pc vorher aus und ziehe das stromkabel! mach das gehäuse auf, finde einen leeren PCI Slot und steck die karte so rein dass die stecker nach hinten zeigen. so - das wars schon! jetzt pc einschalten und treiber installieren.
Warum Soundkarte einbauen? Für den alltäglichen Betrieb und Spiele gibt es USB-Soundkarten, die einfach in eine freie USB-Buchse gesteckt werden. Nach dem Einschalten des PC's werden die entsprechenden Treiber von der mitgelieferten CD angefordert und eingespielt. Wenn Sie nicht ganz besondere Sachen mit der Soundkarte vorhaben (semiprofessionelles Homerecording, etc.), sollten Sie zur USB-Alternative greifen, da a) problemlos b) z. T. billiger als PCI-Einbaukarte (z. T. ab 5 €!) und c) kann blitzschnell z. B. auch an den Laptop angeschlossen werden.
Also erstes musst du auf jeden Fall den Rechner vom Strom nehmen, damit du keine gewishct bekommen kannst. das könnte sonst gefährlich werden. Bei der neuen Soundkarte dann unbedingt drauf achten, dass du nicht aus versehen auf die Kontakte fasst. Und das oberste Gebot ist: nichts mit Gewalt rausziehen oder reinschieben, sonst brauchst du am Ende noch einen neuen PC.
Auf jeden Fall erstmal den Stecker ziehen, dass der Rechner aus ist. Dann öffnest du das ghäuse und suchst die PCI-Slots. Das sind so längliche plasteteile. DA steckst du dann die Karten rein und verschraubst sie. Wenn du die karte in der Hadn hast, dann am besten nur an den Ecken anfassen.