User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wenn jemand meine Kontonummer kennt

kann er oder sie auf mein Konto zugreifen?
Frage Nummer 45944
Antworten (11)
Kann passieren, deshalb sollst du ja auch ständig deine Kontoauszüge checken.
Wenn jemand deine Kontonummer kennt, dann hast du wohl eine Überweisung gemacht.
Definitiv ja!
Jeder Handwerker oder sonstwer gibt mir seine Bankverbindung an. Aber deswegen kann ich doch nicht dort abbuchen, oder?
Doch, Du kannst. Die Kosten der Rückbuchung und evtl. eine Anzeige halten Dich davon aber mit Sicherheit ab.
Gibt es die gute alte Einzugsermächtigung nicht mehr? Da wurde doch festgelegt, wer abbuchen darf.
theoretisch kann jeder, der Namen und Kontonummer kennt, abbuchen.
Andererseits kann ich innerhalb einer gewissen Frist ohne Angabe von Gründen zurückbuchen und meines Wissens bleiben die Kosten dabei beim Abbuchenden hängen.
Daher ist der Gläubiger daran interessiert, vor der Abbuchubg eine Einverständniserklärung des Schuldners zu erhalten
ich wohne zwar schon 14 Jahre nicht mehr in Deutschland, aber das ist mir neu, dass jemand auf mein Konto wie im Selbstbedienungsladen zugreifen kann, nur, weil er meine Kto.Nr. kennt. Ohne Einzugsermaechtigung geht schon mal gar nix. Und selbst die kann man wieder innerhalb von 6 Wochen rueckgaengig machen. Wenn die Bank jemanden etwas von deinem Konto ohne diese Einzugsermaechtigung abbuchen laesst, haftet die Bank dafuer.
Einzugsermächtigung? Ja, schon, aber die Banken prüfen das nicht. Die Abbuchung wird einfach durchgeführt.
sunnyboy, was glaubst du denn, was in einer großen Bank am Tag so los ist? Da werden tausende von Transaktionen durchgeführt. Niemand kann da eine einzelne Überweisung auf Legitimität prüfen, das müsste jedem klar sein. Deshalb ist ja die Kontrolle des eigenen Kontos so wichtig. Gut hat es der, der das online prüfen kann, das kann man jeden Tag machen, kostet nur ein paar Sekunden. Schlecht für den, der noch Kontoauszüge abholen muss.
Starmax hat recht, genau da liegt das Problem, die Banken prüfen nicht mehr. Geht auch schlecht, wenn z.B. die Überweisungsvordrucke per Nachtexpress nach Fernost geflogen werden, um dort von billigen Arbeitskräften in die EDV übertragen zu werden.