User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wer berechnet eigentlich den Verwaltungshaushalt eines Bundeslandes und wer kontrolliert das dann?

Frage Nummer 33001
Antworten (3)
Den Verwaltungshaushalt wird vom jeweiligen Landtag berechnet und stützt sich auf die gemeldeten vorraussichtlichen Ausgaben der Ämter und anderen vom Staat geführten Einrichtungen.Da dies nur eine Schätzung in den meisten Fällen ist,wird nie ein genauer Wert berechnet.Ist dieser festgestellt,wird der Haushalt vom Landtag verabschiedet und danach von den zuständigen Schatzmeistern kontrolliert und verwaltet.
er wird für das kommende jahr vom bundestag beschlossen und verabschiedet dies kann jährlich oder zwei jährlich geschehen es handelt sich hier nur um prognosen für die kommenden jahre oder ähnlich da man das nicht genau planen kann entstehen so haushalts löcher es wird vom bundesverfassungs gericht kontrolliert
der bundestag berechnet,beschliest und verabschiedet den bundeshaushalt dieser wird vom bundesgerichtshof überwacht ,die kommunen müssen selber üläne erstellen wieviel sie für die nächsten jahre brauchen und das wird dann beschlossen ein oder 2 jährig da es sich nur um prognosen handelt enstehen so haushaltslöcher