User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wer hat "Das magische Messer" gelesen? Wie findet Ihr das Buch?

Frage Nummer 23736
Antworten (2)
Ich habe alle Bände aus Pullmans "His Dark Materials"-Trilogie gelesen, also auch "Der goldene Kompass" und "Das Bernstein Teleskop". Wer mit Magie, Fantasy und Mystik nichts anfangen kann, für den ist das sicherlich nichts. Außerdem braucht man gerade im zweiten Band eine Weile, bis man mit den vielen Handlungssträngen warm wird. Dann aber hat es Kultstatus und Suchtpotenzial!
Es gibt Leute, die nennen dieses Buch genial. So weit würde ich nicht gehen, aber immerhin zuerkennen, dass es einen ganz eingenen Kosmos erschafft, indem man versinken kann. Die so geschaffene Fantasy-Welt ist sehr lebendig und spannend, man fühlt sich drin regelrecht gefangen.