User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wer hat eine Anspruch auf Abfindung, ist das irgendwo juristisch geregelt? Würde nur ungern ohne Geld gehen.

Frage Nummer 11293
Antworten (5)
Es gibt keinen rechtlichen Anspruch auf Abfindung. Jede Abfindung die der Chef nicht freiwillg zahlt muss vor Gericht erstritten werden.
Du musst eine Kündigung provozieren. Und wenn´s soweit ist, einigst du dich auf einen Aufhebungsvertrag, ín dem auch eine Abfindung geregelt wird. Manchmal brauchst du dafür aber gute Nerven.
Soweit ich weiß, hängt das von der Größe, d.h. der Mitarbeiteranzahl deiner Firma, ab. Wenn da weniger als 6 Mitarbeiter beschäftigt sind, gelten bestimmte Gesetze und du bekommst nichts - ist mir leider passiert. Ich würde an deiner Stelle zu einem Arbeitsrechtsanwalt gehen, er kann dich eventuell auch vor Gericht vertreten, falls es zum Rechtsstreit kommt.
Je nach Branche ist das im Tarifvertrag geregelt. Wenn es für deinen Job keinen geben sollte, hast du in der Regel auch keinen Anspruch auf eine Abfindung - jedenfalls gibt es keinen allgemeinen Rechtsanspruch darauf. Wenn also nichts im Arbeitstvertrag oder übergeordneten Tarifvertrag steht, musst du hoffen, dass dir dein Chef dennoch was gibt.
arbeitgeber wollen natürlich auch überall dort sparen wo sie können, meist wird das unwissen der arbeitnehmer dabei ausgenutzt. unter folgendem link findest du alles, was zum thema abfindung und anspruch darauf gesagt werden müsste: http://www.anderfuhr-buschmann.de/arbeitsrecht/abfindung/arbeitsrecht_abfindung.htm