User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gast

Wer hat Erfahrung mit einer Kuba Rundreise plus Badeaufenthalt von Aldi?

Kuba Reise über Discounter Aldi buchen?
Frage Nummer 3000131723
Antworten (14)
Die findest du am Eingang! Da wo du auch die Billigmarmelade findest!
Aldi vermarktet diese Reisen nur. Auf der Aldi-Seite findest Du, welche Veranstalter diese Reisen durchführen.

Und dann begibst Du Dich auf die Google-Suche nach Erfahrungen mit den einzelnen Veranstaltern.
Bitte, verschont Kuba. Ich bin jetzt wirklich zu alt, um mit einer K47 eine Revolte anzuzetteln.
Kuba selbst ist echt schoen. Da gibt/gab es sogar ein kleines Fleckchen Deutschland/DDR um genauer zu sein.
Wuerde gerne nochmal dorthin reisen. Allerdings ohne. Reisebuero.
Besser Privat und etwas mehr bezahlen - Umweg ueber Venezuela.
Rügen ist auch schön, oder Bodensee.
Mit Rügen oder Bodensee kann man aber nicht angeben, folglich scheiden solche Reiseziele aus.
Gelöschter User
Ja, rayer, so bist du eben.
Wer meint, mit Reisen in ferne Länder wolle man angeben, der denkt entweder selbst so oder hat sich noch nie aus seinem eigenen Umfeld bewegt oder bewegen können.

Kuba ist nicht nur landschaftlich ein tolles Land, sondern auch die Bewohner sind etwas ganz Besonderes. Sie machen aus der Misswirtschaft Kommunismus/Sozialismus etwas. Also aus nichts.

Sind dennoch ein freundliches, lebensbejahendes Volk, das versucht mit Wenigem zurechtzukommen.

Ja, wir waren dort. Will ich damit angeben? Wohl kaum. Man muss sehr große Abstriche an die eigenen (Luxus-)Ansprüche machen.
Eine solche Reise macht bescheiden. Man erkennt, wie gut es einem selbst geht.
Ich bin auch nicht neidisch auf Menschen, die andere schöne Reiseziele wählen. Egal ob Rügen oder Hawaii.
@Fiete11
Wenn Du dich mal mit mir beschäftigst, wirst du schnell erkennen, in Sache Reisen einem Profi gegenüberzustehen. Ihr Touris reist nur ans Ende der Welt, um anzugeben. Wer noch bei Verstand ist, reist weder nach Dubai, noch in die Karibik. Zumindest nicht bevor er Rügen und den Bodensee gesehen hat.
@Rayer,ich hätte nicht gedacht, dass Du so unverschämt bist und mir und anderen Menschen Angeben unterstellst.

Stell Dir vor, es gibt sogar Menschen, die genau andersherum denken. Erst die Fernreisen und sind diese aufgrund von diversen Gründen nicht mehr möglich, dann ist das Inland dran.

Reisen, damit man angeben kann. Zu soviel Blödheit im Denken fällt mir echt nichts mehr ein.

Unser nächstes Ziel ist Puerto Rico. Weil Freunde von uns dort mal gearbeitet und es als tolles Land beschrieben haben. Hach, jetzt habe ich aber angegeben!
Es ist ein großer Unterschied, ob man zu einem Reiseziel einen perönlichen Bezug hat, oder ob man, und da bin ich in diesem Fall bei Rayer, irgendwo hin reist, um damit anzugeben.

Wenn Aldi Reisen nach Kuba anbietet, dann sind die Hotels dort und deren Umgebung bald nicht mehr vom Ballermann zu unterscheiden.
@Fiete11
Schön für Dich, kennst Du schon Hamburg, Berlin, Düsseldorf oder München? Da gibt es mehr zu entdecken an Kultur, Bildung, Lebensart oder Lebensqualität, als Du Dir jemals vorstellen kannst. Macht nichts, wenn Dich das nicht interessiert, von Bildung und Kultur bist Du eh weit entfernt, Lebensart und Qualität ein Fremdwort. Gute Reise
Die nächste Unverschämtheit von Dir.

Aber Hauptsache, die Denke in Deinem Radius siehst Du als die einzig richtige an.

Ich gehe dennoch mal auf Deine Anwürfe ein:
Berlin = Wohnort
Düsseldorf = ständig dort
Hamburg = unser beliebtes Ziel für Kurzreisen
München = oft dort, da Verwandte

Du maßt Dir hier in einer Großkotzigkeit ein Urteil über andere Menschen an, die nicht für Dich spricht.

Ende des Dialogs.
Gelöschter User
rayer, der selbsterklärte Reiseprofi [Zitat]:

»Mit Rügen oder Bodensee kann man aber nicht angeben, folglich scheiden solche Reiseziele aus.«