User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wer hat es geschafft, merklich und dauerhaft sein Gewicht reduzieren zu können. Mit welchen Mitteln?

Frage Nummer 33443
Antworten (8)
FdH und Training = 21kg in 8 Monaten.
Mein Vater: Der Arbeitsplatz wird jetzt täglich (!) zu Fuß statt mit dem Auto erreicht (1/2 Stunde bergauf und bergab pro Strecke), Reduktion der Kleinigkeiten zwischendurch wie hier mal ein Pudding, da ein paar Chips, Verzicht auf zuckerhaltige Getränke, Maß halten bei den Essensportionen bei Tisch. Keine Diät, kein Sport im engeren Sinne, aber neu einkleiden, weil er in den alten Sachen auf einmal zu ertrinken drohte, musste er sich dennoch. Und er hält es seit fünf Jahren durch!
Beweg dich einfach mehr.
Beweg dich einfach noch mehr.
Hypnose und Lauftraining = genau 20 Kilo in sechs Monaten.
Auch wenn es abgedroschen klingt: Sport und Ernährungsumstellung helfen wirklich! Ich esse hauptsächlich fettarme Produkte und nicht zu viele Kohlenhydrate und gehe drei Mal die Woche eine Stunde walken. Es dauert zwar etwas, bis man Gewicht verliert, aber die Geduld zahlt sich aus, weil es keinen Jojo-Effekt gibt, sofern man nicht wieder in alte Gewohnheiten verfällt.
Das Klingt aber abgedroschen !
Hallo, ich habe im letzten jahr kontinuierlich abgenommen. Mein Rezept: Ernäherungsumstellung und Sport, Bewegung und trotzdem Spaß am Essen. Guck dir mal diese Seite an: http://gesund-abnehmen.apotheken-umschau.de - dort habe ich die meisten Anregungen her + Bücher + Sportstudio