User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wer hat schon einmal Betonwerksteine zur Gestaltung im Badezimmer verwendet? Eure Erfahrungen bitte?

Frage Nummer 20049
Antworten (3)
Grundsätzlich ist nichts dagegen einzuwenden, diese Steine für ein Badezimmer zu verwenden. Poröse Steine sind aber weniger geeignet. Wenn man acht darauf gibt, die Steine nach dem Anbrignen richtig zu versiegeln, dann wird man lange Freude am Badezimmer haben.
Wir haben dieses Material in unseren beiden Bädern verbaut und sind superzufrieden! Wir hatten uns nach ausgiebiger Beratung für dieses Betonmaterial in Verbindung mit Terrazzo entschieden: Es sieht nicht nur absolut modern aus, sondern ist auch sehr, sehr pflegeleicht. Schau mal bei www.betonwerkstein.de vorbei. Dort haben auch wir uns inspirieren lassen.
Diese Steine im Bad - eine prima Idee! Die großformatigen und leichten Elemente sorgen für fugenlose und leicht zu reinigende Oberflächen. Und, in Form gegossen, entstehen daraus sogar Waschbecken. Oder "in Stein" gegossene Badmöbel. Im Innenbereich bisher noch selten angewandt.