User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wer hat Tipps und Ratschläge über unabhängige Finanzberater? Möchte nämlich einen Kredit aufnehmen.

Ich möchte mir eine Eigentumswohnung zulegen und mich daher über Finanzierungsformen informieren. Nun bin ich mir unsicher, ob ich direkt zur Bank gehe, oder unabhängige Finanzberater aufsuchen soll.
Frage Nummer 4308
Antworten (6)
Die zu zahlenden Zinsen hängen individuell von Deinen Sicherheiten, Deinem "Scoring", also Deiner Bonität und natürlich von dem Kreditinstitut ab. Banken werben gerne mit Slogans wie "Kredit ab ("ab" aber ganz klein geschrieben) 3,99%. Das Problem dabei ist, den Kredit zu den Konditionen bekommt nur jemand, der keinen Kredit braucht, weil er genug im Portemonaie hat. Ein unabhängiger Finanzberater kann für Dich das günstigste Angebot ermitteln. Das wird er sich aber sicherlich bezahlen lassen. Da Du ja auch Internet hast, kannst Du auch einfach selbst ein paar Angebote einholen. Ich würde auf jeden Fall erstmal recherchieren, bevor Du zur Hausbank gehst. Kann ja sein, daß die dich abledern wollen. Versicherungen und Banken handeln, anders als die Caritas und die Heilsarmee, nämlich nur und ausschließlich zu ihrem Vorteil. Und der Vorteil hat auch einen Namen: Profitmaximierung.
Gerade was Finanzberater betrifft gibt es schwarze Schafe, da die Berufsbezeichnung nicht geschützt ist. Gute, unabhängige Finanzberater zu finden, ist nicht so leicht. Ich habe mich bei meiner Kreditanfrage damals auf http://www.finanzberaterinnung.de/inhalt/start.html über gute Berater in meine Nähe informiert.
Ich als Dein neuer und kostenloser Berater empfehle:Geld günstig online von Privat
Achte bei der Beratung auf jeden Fall darauf, dass deine Ziele und deine Lebenssituation beachtet werden. Denn daran sollte sich dein Finanzplan orientieren!
Kleine Ergänzung zu brokatjacke:
Dein Scoring wird umso schlechter, je mehr Anfragen du absetzt!
Irrsinnigerweise wird jede Anfrage zentral gespeichert und als Negativmerkmal vermerkt. Also gut überlegen, ob eine Anfrage sich lohnt!
Gerade in Banken gilt es zu beachten, dass die Berater bestimmte Auflagen erfüllen müssen. Google vorher also lieber, was einen guten Berater ausmacht! Dann weißt du worauf es ankommt.