User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wer kann helfen: gibt es ein männliches und ein weibliches Reh? Ich dachte immer, alle Rehe sind weiblich und die Männchen dazu heißen Hirsch?

Frage Nummer 14695
Antworten (6)
Hirsche sind dir übergeordnete Kategorie. Rehe gehören also zu den Hirschen.
Außerdem gehören zu den Hirschen z. B. das Ren und der Elch.
Ausführliches findest Du hier.
Mehr über Rehe und Hirsche sowie andere verbreitete Irrtümer gibt es hier.
(Reh-)Bock und Ricke heißt das in der Jägersprache.
Das männliche Reh nennt man Bock genannt, das weibliche Tier wird nach Vollendung des ersten Lebensjahres Schmalreh und in den darauffolgenden Jahren Ricke genannt. Beides sind Hirsche, sie gehören zu dieser Gattungsfamilie, egal ob männlich oder weiblich. Aber gräm dich nicht, die meisten Manschen denken das ein Reh weiblich ist!
Das denken viele, aber es ist falsch. Reh und Hirsch sind zwei verschiedene Tierarten. Das männliche Reh heißt Rehbock, und das weibliche einfach nur Reh oder auch Ricke. Die Frau vom Hirsch heißt dagegen Hirschkuh. Die Kinder heißen übrigens Rehkitz und Hirschkalb.
Ganz unrecht hast du nicht, denn die Rehe gehören zur Familie der Hirsche, und das männliche Reh ist der Bock. Bei den weiblichen Tieren gibt es noch Unterscheidungen vom Namen her: das Weibchen nennt man nach dem ersten Lebensjahr „Schmalreh“, warum weiß ich nicht. Und danach heisst das Weibchen "Ricke"."