User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wer kann mir eine Auskunft zu Förderung von Wohneigentum geben?

Ich möchte Eigentum erwerben. Ich denke an eine Eigentumswohnung oder an ein kleines Haus. Wird der Kauf vom Staat gefördert und wenn ja in welcher Höhe?
Frage Nummer 5624
Antworten (3)
30 Prozent, höchstens 100.000 Euro.
Das läuft über eine Förderbank, die persönliche Eigenbeiteiligung kann in die Kalkulation mit einbezogen werden. Alter und Familienstand spielen keine Rolle. Diese Regelung gilt u. a. für Hausbau, Immobilienerwerb, Renovierung und Sanierung.
Der kauf wird vom Staat gefördert. Die Riester-Förderung ist dafür ein Beispiel. Da muss man nur erst selber 10000 Euro investieren, bevor man die Förderung einsetzen darf. Aber grundsätzlich wird jedes Wohneigentum gefördert, egal ob Wohnung oder haus.
Die Bundeseingene Förderbank KFW Fördergruppe stellt Gelder für den Bau von Wohneigentum zur Verfügung. Dabei ist der Anspruch auf Fördergelder unabhängig vom ehelichen Status und der Vorhandensein von Kinder. Die Fördergelder betragen 30% der Gesamtkosten oder höchstens 100.000 Euro.