User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wer kann mir gute Tipps für ein erstes Date geben?

Ich treffe mich demnächst das erste Mal mit einem überaus interessanten Mann und möchte dabei natürlich nichts falsch machen? Was sollte ich tun und was lieber lassen?
Frage Nummer 7356
Antworten (7)
auf jeden Fall die Nachkommenschaften der bisherigen uninteressanten Männer unter Verschluss halten.
Wenn Sie mit dieser Absicht hingehen, nichts falschmachen zu wollen, haben Sie schon verloren. Nichts ist krampfiger, als eine Person, die dauernd abcheckt, ob das, was sie gerade gesagt oder getan hat, ok ist.
Sie wollen diesen Mann wirklich ernsthaft für sich begeistern? Dann seien Sie Sie selber, denn das wird es sein, was er bekommt. Keine Spielchen, kein Tun-Alsob! Zeigen Sie diesem Mann offen (aber nicht aufdringlich!) Ihr Interesse an seiner Person. Und versuchen Sie, entspannt und über Ihre Wirkung unbekümmert zu sein. Wenn es dann klappt, haben Sie einen echten Fang gemacht ;-D, weil er sich in SIE verliebt hat und nicht in ein Bild, was Sie sowieso (falls künstlich) nicht aufrecht halten können. Folgen Sie Ihrem Bauchgefühl!!! In jeder Situation!
Und falls es so nichts wird, ist es vielleicht besser so.
Am bseten ist, wenn Du ganz Du selbst bist. Gib Dich natürlich und vor allem so wie Du bist. Spiel ihm nichts vor, nur um Ihm zu gefallen. Sei einfach ganz normal und eher etwas zurückhaltender am Anfang. Beobachte ihn genau und schon bald wirst Du feststellen wie gut oder schlecht Du bei ihm ankommst.
Allein diese Überlegung ist schon ein guter Weg, das Date vollkommen scheitern zu lassen.

Sei so, wie Du sonst auch bist.
Niemals sich als jemand ausgeben, die man nicht ist - egal ob es Artikulation, Kleidung oder Ambiente ist.

Am besten wählst DU das Lokal und zwar eines, in dem DU Dich wohl fühlst, vielleicht am Besten sogar das eigene Stammrestaurant.
Dann hast Du den Vorteil, dass Du Dich dort heimisch fühlst und Dich automatisch so gibst, wie Du auch wirklich bist ... und das auch noch ganz locker.

Wenn es ihm dann nicht gefällt, Pech gehabt ... andere Frauen haben auch schöne Söhne :-))
Kommt natürlich ganz auf den Mann an, aber generell, er hat schließlich dich ausgesucht, gilt, dass du dich nicht verstellen, und so geben solltest, wie du dichw irklich bist. Eleganz und Stilbewusstsein kann beim ersten Treffen sicherlicha uch nicht schaden.
Bloss nicht herumjammern, z.B. über deine Verflossenen! Nichts törnt mehr ab, als wenn das "Date" nur die ganze Zeit erzählt, wieviel Pech es bisher in den Beziehungen hatte ... Sei freundlich, nett und normal. Sei auch nett zu der Kellnerin und pampe sie nicht gleich an, weil sie dein Mineralwasser mit Eis gebracht hat, obwohl du ausdrücklich ohne Eis wolltest ... Der arme Kerl könnte sonst denken, dass er der nächste ist, der verhackstückt wird, wenn er einen Fehler macht ...
Zieh dir eine schöne Bluse und deine Lackschühchen an. Und kämm dir die Haare!!