User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Antworten (5)
Ein Notationsprogramm ist das, was der Name im Prinzip schon verrät. Man kann damit Noten setzen. Also entweder eigene Komposition erfassen oder vorhandene Notentexte nochmal neu aufzeichnen kann. Sowas benutzt man beispielsweise, wenn man mehrere Noten schön und einheitlich aufschreiben und in einem Notenblatt zusammenfassen möchte.
Kuckst Du hier z.Bsp.!!!!!!!
Mit einem Notationsprogramm kannst Du am Computer Musikstücke mithilfe von Noten aufschreiben. Das hat viele Vorteile, das Notenbild ist z. B. viel sauberer und leichter lesbar als bei einer von Hand geschriebenen KOmposition. Es gibt mittlerweile diese Programme auch kostenlos...
Bei kostenlosen Alternativen musst dir natürlich teils klar sein, vielleicht etwas zu verpassen und jedenfalls nicht immer eine Version zu bekommen, die mit kostenpflichtigen mithaletn kann. Probier doch einmal "Finale NotePad" aus, da gibt es auch eine kostenlose Version.
FFF