User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wer kennt einen sicheren Weg, wie man dauerhaft und vor allem gesund abnehmen kann?

Ich würde gern ein paar Kilos loswerden, meine gesundheit sollte aber nicht darunter leiden. Gibt es eine Methode, mit der man schonend abnehmen kann?
Frage Nummer 5319
Antworten (7)
Weniger essen, mehr Bewegung!
Du kannst zum einen deine Ernährung umsteelen und zum anderen Sport treiben. Dabei kannst du zwischen Ausdauersport und Kraftsport wählen, oder beides kombinieren. Ich persönlich kombiniere alle drei und das funktioniert echt klasse. Damit nimmst du schonend und dauerhaft ab. Auf diese Weise kannst du dein Gewicht halten und Spaß machts auch noch ;)
Ja, die gibt es. Diese Methode mache ich zur Zeit auch. Du solltest deine Ernährung komplett umstellen, mehr Obst und Gemüse, weniger Fett und Zucker. Die Portionen sollten kleiner sein aber dafür kannst du 4-5 Mahlzeiten zur dir nehmen. Wenn du dann noch Sport machst, dann kannst du abnehmen und dein Gewicht auch halten.
Wenn du am Abend Hunger bekommst, ziehst du dir die Laufschuhe an und joggst eine Stunde. Wenn du das fünf mal die Woche schaffst, kannst du bald alles essen was du willst und nimmst trotzdem ab.
Es gibt einige Methoden um Fett loszuwerden, gesunde Ernährung viel Sport, oder auch der weg zum Arzt. Ich hatte das Problem von 120 Kg auf 85 runterzukommen. Habe es durch viel Sport geschafft, allerdings gab es Stellen an meinem Körper die immernoch Fett gespeichert haben, habe mich schlussendlich an einen Arzt Gewand und etwas Fett operativ absaugen zu lassen. Mit vollem erfolg.
Fettabsaugung München dies ist aber immer der letzte Schritt wenn nichts mehr hilft, und der Geist drunter leidet. Mann sollte selber wissen ob mann sich unters Messer legt. Mir hat es wie gesagt sehr gut getan.
Übrigens ein Crosstrainer zu Hause ist Gold wert ! 1 Stunde auf den Crosser und die Pfunde gehen auch runter !
Meinen habe ich hier bestellt Heimtrainer
Avec, ich bezweifele beides im höchsten Maße, dass du dir hast Fett absaugen lassen in München und dass du zuhause deinen Heimtrainer quälst. Aber Applaus <Sarkasmus>, du hast zwei Links zu einer Frage aus - tada - 2010 untergebracht. Amely Berger interessiert das nicht mehr die Bohne!
Und du solltest dich mal lieber dafür interessieren, dass deine shize Werberei hier keiner haben will!