User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wer kennt in Hamburg Sehenswürdigkeiten und kann ein paar Tipps geben für einen Städtetripp gebn?

Frage Nummer 5440
Antworten (4)
Hallo war vor einiger Zeit in Hamburg,es gibt eine Hamburg-Card zu kaufen,incl. bekommt man ein Buch worin sehr viele Ausflugsmöglichkeiten (Sehenswürdigkeiten) aufgeführt sind. Gilt an drei Tagen, die man sich aussuchen kann.Tolle Sache !! z.Bsp. incl Atadtrundfahrten ,Alsterfahrten,Hafenrundfahten u.sw.bekommt man am Bahnhof, Touristbüro. Vielleicht mal im Web nachschauen.
In Hamburg sollte man sich unbedingt den Hafen ansehen! Die Landungsbrücken in St. Pauli sind z.B. sehenswert, von dort aus kann man auch große Hafenrundfahrten machen. Außerdem befindet sich dort der nördlichste (und vermutlich kleinste) Weinberg Deutschlands! Danach kannman dann eine gemütliche Runde über die berüchtigte Reeperbahn antreten, die ist ganz in der Nähe.
Du solltest auf jeden Fall eine Schiffsrundfahrt (inkl. Speicherstadt) machen. Am besten mit einer Barkasse. Bei den "Landungsbrücken" gibts die günstigsten. Ansonsten schau dir das Schanzenviertel mal an, sehr verträumt und wunderbar zu essen. Für den Abend dann natürlich Reeperbahn...
Also prinzipiell platzt Hamburg ja quasi vor Sehenswürdigkeiten :-)
Was ich empfehlen kann ist der alte Elbtunnel, der ist am Wochenende für Autos gesperrt und man kann durchlaufen (super bei heißem Wetter ;-) ). Der Eingang ist direkt bei den Landungsbrücken und von der anderen Siete aus hat man einen super Blick auf die Stadt. Lohnt sich!