User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wer kennt Notenprogramme im Netz, die auch etwas taugen?

Frage Nummer 18212
Antworten (4)
Es gibt sogar kostenlose Programme, die etwas taugen. http://finale.softonic.de/ wäre beispielsweise eine Option, die ich weitergeben will. Erst wenn du wirklich anspruchsvolle Sachen machst, wird es gänzlich notwendig, etwas zuzulegen, das Geld kostet.
Ich benutze immer Noteedit, aber Rosegarden ist auch ganz gut. Beide kostenlos.
Hast Du schomal das Programm "Forte Free" ausprobiert? Das kann man im Internet kostenlos runterladen, zum Beispiel auf der Seite http://www.shareware.de/forte-free. Damit kann man am PC Noten in ein Liniensystem einfügen. Außerdem hat man zusätzliche Funktionen wie Änderungen zu Lautstärke und Tempo. Das fertige Stück kann man dann als WAV oder MP3 abspeichern.
Da kann ich Dir nur wärmstens Guitar Pro empfehlen. Das ist zwar eigentlich auf Gitarrenspieler ausgelegt, Du kannst damit aber auch wunderbar normale Noten darstellen, die Metronom-Funktion nutzen, komponieren und Deine Kompositionen einfach ausdrucken.