User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wer von Euch ißt gerne Muscheln und Schnecken? Habt Ihr einen Tipp für die Zubereitung?

Frage Nummer 37399
Antworten (6)
Tipps gibt es hier nicht,aber einen Vorschlag :
Das hier ist nett ...

Und falls du mal vor Ort bist und dich traust: Rohe Conch als Salat in einem Limonen-Chili-Dressing.
Aber die TwinRix-Impfung vorab nicht vergessen ....
Bullshit Bingo.
Shitwort: "Habt Ihr einen Tip"
Ich esse gerne Muscheln und Schnecken. Tipps für die Zubereitung von frischen Schnecken: lass es bleiben, ist sehr aufwendig. Vergiss die TK-Schnecken und gehe lieber ins Restaurant. Miesmuscheln koche ich für gewöhnlich im Weißweinsud. Allerdings riecht die Wohnung dann noch tagelang ...
Schnecken sind nicht ganz so mein Ding, aber Muscheln finde ich einfach nur köstlich. Am besten schmecken Miesmuscheln meiner Meinung nach auf die rheinische Art: Mit Möhren, ganz viel Porree und verschiedenen deftigen Gewürzen und Kräutern. Dazu reicht man Schwarzbrot mit Butter.
Schnecken aus der Dose kurz mit kaltem Wasser abschwenken und abtropfen lassen. Etwas Kräuterbutter in's Schneckenhaus,dann Schnecke. Mit Kräuterbutter nachfüllen. Ça 10 min. in vorgeheizten Backofen. (180° C)
Schnecken in Tomatensauche: Speckwürfel anbraten Zwiebeln und Knoblauch dazu ( sollen glasig bleiben) Schnecken und Tomatenmark dazu. JEs nach Geschmack auch Champignons Pfeffer, Prise Zucker und etwas Piment dazu. Mit Weißwein abgießen aufkochen dann ca 20 Minuten köcheln lassen. Abschmecken. Dazu Bauernbrot.
Muscheln mit Spaghetti : Spaghetti zubereiten, warm halten. Zwiebel sehr fein würfeln in Butter glasig dünsten. Mehl( ca 1 Esslöffel ) dazu wie für Mehlschwitze. Weißwein ca 1/8 l und flüssiger Sahne dazu. Mit Curry, etwas Zucker und ein paar Spritzer Maggi würzen. Kurz einkochen lassen. Muschel dazu ( tk aufgetaut,frisch durch erhitzen in geschlossenem Topf öffnen, abkühlen lassen und vorsichtig aus der Schale entfernen) kurz in Sauce aufwärmen. Jetzt nicht mehr kochen sonnst zerfällt das Muschelfleisch. Abschmecken. Sauce mit warmen Spaghetti servieren.
Muschel mit Kräuterbutter überbacken: Frische Muscheln in großen Topf geben,erhitzen damit sich die Muscheln öffnen. Ca 20 -30 Minuten. Muscheln die geschlossen bleiben sind nicht genießbar. Abkühlen lassen. Oberer Teil der Schale entfernen unterer Teil der Muschel mit bis fast zum Rand mit Kräuterbutter füllen Backofen auf 180 ° C vorwerfen, gefüllte Muscheln ca 10 Minuten in die Röhre